Person


Letzte Änderung:  20.04.2016
ID: 1186
Name: Piatti, Alfredo
Geboren:08.01.1822
Gestorben:18.07.1901
GND-Nummer:116176849
Notiz: *08. Januar 1822 Bergamo, †18. Juli 1901 Crocette di Mozzo/Bergamo. Eigentlich Carlo Alfredo Piatti. Nach Unterricht bei seinem Vater Antonio Piatti und dem Großonkel Gaetano Zanetti ab 1832 Studium in Mailand. Debüt 1837 als Solocellist, anschließend Orchestermusiker in Bergamo. 1838 erste Europatournee; 1844 Konzertreise nach London, wo er ab den 1850er-Jahren seinen Hauptwohnsitz nahm und als Künstler wie Lehrer einen ausgezeichneten Ruf erlangte. Später lebte er zudem in Cadenabbia am Comer See. Von 1859 bis 1898 war er in jeder Saison der Londoner Popular Concerts engagiert, langjähriger Partner in Joseph Joachims Londoner Quartett und in den Konzerten Clara Schumanns.


Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.