Person


Letzte Änderung:  20.04.2016
ID: 2781
Name: Ries, Franz
Geboren:07.04.1846
Gestorben:20.06.1932
GND-Nummer:117732400
Notiz: *07. April 1846 Berlin, †20. Juni 1932 Naumburg. Violinist, Komponist, Musikalienhändler und Verleger. Jüngster Sohn des Berliner Konzertmeisters Hubert Ries, Neffe des Beethovenschülers und -freunds Ferdinand Ries. Ab 1874 leitete er eine Musikalienhandlung mit Konzertdirektion in Dresden. 1881 vereinte er sein Geschäft mit dem von Hermann Erler (1844–1918) in Berlin gegründeten Verlag. 1884 Verkauf seiner noch in Dresden bestehenden Musikalienhandlung.


ID
Datum
Absender
Ort
Empfänger
Datensätze: 1

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.