Person


Letzte Änderung:  18.11.2014
ID: 2911
Name: Schumann, Ludwig und Ferdinand
Geboren:
Gestorben:
GND-Nummer:
Notiz: Schumann, Ludwig - *20. Januar 1848 Dresden, †09. Januar 1899 Colditz. Sohn Robert und Clara Schumanns. Schulausbildung in Düsseldorf, Jena, Bonn, Berlin, Wissen/Sieg und Karlsruhe. Nicht abgeschlossene Buchhändlerlehre in Karlsruhe, Berlin und Leipzig. 1870 in die Privatheilanstalt von Friedrich Oskar Lehmann in Pirna eingewiesen, lebte seit Dezember 1871 bis zu seinem Tode in der Landesirrenanstalt Colditz, zuletzt erblindet. /
Schumann, Ferdinand (Paul) - *16. Juli 1849 Dresden, †06. Juni 1891 Gera. Sohn Robert und Clara Schumanns. Schulbesuch in Düsseldorf, Bonn und Berlin. Lehre im Bankhaus H. C. Plaut in Berlin. Kriegsdienst 1870/1871, danach Wiederanstellung bei Plaut. Spätere Beschäftigung beim Bankhaus Mendelssohn & Co. in Berlin. Ab 1873 mit Antonie Schumann, geb. Deutsch verheiratet.


Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.