Person


Letzte Änderung:  20.04.2016
ID: 900
Name: Ladenburg, Albert
Geboren:02.07.1842
Gestorben:15.08.1911
GND-Nummer:116643781
Notiz: *02. Juli 1842 Mannheim, †15. August 1911 Breslau. Albert Ladenburg, Dr. Sohn von Leopold und Delphine Ladenburg. Studierte Mathematik und Sprachen in Karlsruhe, dann Chemie und Physik in Heidelberg und Berlin. Promotion Dr. phil. 1863 in Heidelberg, 1868 dort Privatdozent. Ab 1872 Professor für Chemie an der Universität Kiel. 1889 bis 1909 an der Universität Breslau. Begabter Klavierspieler. Clara Schumann übernahm die Patenschaft seines 1878 geborenen Sohns Erich Robert.


Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.