25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14337
Geschrieben am: Dienstag 29.04.1890
 

D. 29 April 90
Liebster Volkland
wie froh bin ich über Ihre besseren Nachrichten. Was müssen Sie gelitten haben, ich kann es so ganz mit Ihnen empfinden! die liebe, treueste Lebensgefährtin so krank – das ist ja schrecklich. –
Bitte, senden Sie mir in dieser Woche noch einmal eine Carte, nur das [sic] ich weiß wie es geht. In allen treuesten Gedanken bei Ihnen Ihre Cl. Sch.
Der lieben Kranken alle treuen Wünsche.
|2| Schweiz.
Herrn Dr Alfred Volkland.
Basel.
Domhof.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Volkland, Alfred (1639)
  Empfangsort: Basel
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
583f.

  Standort/Quelle:*) D-F, s: Autogr. K. Schumann, Nr. 196
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.