25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14342
Geschrieben am: Montag 05.01.1891
 

Frankfurt a/M d. 5 Jan. 1891
Meine lieben Volklands Beide!
wie haben Sie mich durch Ihre lieben Briefe (die liebe Frau gar durch zwei) erfreut! ich möchte Ihnen Jedem besonders danken, aber, Sie müssen es sich gefallen lassen, daß ich Sie betrachte als Eines.
|2| Ich habe ja so gar viel zu schreiben, wie Sie, liebe einstige Secretärin, aus Erfahrung wissen.
Also vor allem Dank und das herzlichste Erwiedern Ihrer Wünsche. Das neue Jahr erhalte Sie vor allem gesund. Hätte es uns den lieben Mann doch als Museum-Director hierher gebracht! ich glaube aber, das Bedenken, |3| daß Sie in Basel viel brillanter gestellt sind, als es hier möglich wäre, hat die Herren des Comitée abgehalten. Mich tröstet der eine Gedanke, daß Sie hier von Neuem angefangen hätten zu kämpfen, was Sie in Jahren in Basel durchkämpft haben, und das wäre doch schwer. Ach, könnte ich nur manchmal einem Concerte in Basel beiwohnen, hier geht es |4| jetzt so gar nüchtern zu, die Musiker haben selbst so gar keine Freude am musiciren.
Eugenie hat Ihnen wohl alles von uns erzählt, und, ich freue mich durch sie von Ihnen directes zu hören! sähen wir uns nur einmal wieder! könnte man Sie nur ’mal zu einem Kunstgenuß einladen! aber ach, wo soll der herkommen?
Leben Sie Beide wohl und bleiben Sie gut
Ihrer
getreuesten
Clara Schumann.
[Umschlag]
Herrn und
Frau
Dr Alfred Volkland.
Basel
Domhof.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Volkland, Alfred und Henriette (3062)
  Empfangsort: Basel
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
591ff.

  Standort/Quelle:*) D-F, s: Autogr. K. Schumann, Nr. 201
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.