25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7729
Geschrieben am: Mittwoch 01.11.1876
 

Hamburg d. 1ten Nov. 76.
Lieber Herr Volkland,
wie herzlich leid hat es mir gethan, daß ich Ihrer lieben Aufforderung nicht folgen konnte, aber meine Engagements waren ja bis Weihnachten schon abgeschlossen u. diesen Winter sehe ich auch nach Weihnachten keine Möglichkeit mehr, da ich nach England gehe.
Ich habe in Carlsruhe u. einigen Städten in der Nähe versprochen mich nächsten Herbst von Mitte October bis Mitte November einzu¬richten <> dort zu spielen u. dann ließe sich ja Basel und Zürich damit verbinden. Freilich aber sind meine Bedingungen |2| 500 Mark für den Abend, was Sie wohl den Herren Ihres Comite’s gelegentlich mittheilen.
Ihrer lieben Frau danken Sie doch für die Besorgung des Weines und grüßen Sie sie recht herzlich von mir u. Marien. – (Eugenie ist in Berlin.)
Entschuldigen Sie freundlich, daß ich dictirte, aber ich bin jetzt im Concertiren u. da darf ich meinen Arm nicht unnöthig anstrengen. –
Wir denken noch recht oft an unser gemüthliches Zusammensein und den schönen Schluß bei Ihnen in Basel. – Hoffendlich |3| sehen wir Sie im Frühjahr in Berlin u. dann verabreden wir wieder ein Rendezvous für den Sommer.
Nun noch schönsten Gruß von
Ihrer
herzlich ergeb
Clara Schumann.

P. S. Die Rechnung für den Wein erhalte ich wohl durch den Kaufmann direct? –

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Hamburg
  Empfänger: Volkland, Alfred (1639)
  Empfangsort: Basel
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
242f.

  Standort/Quelle:*) D-F, s: Autogr. K. Schumann, Nr. 31
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.