25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7837
Geschrieben am: Samstag 10.05.1884
 


Frkf. d. 10 Mai 84.
Lieber Herr Volkland,
hier kommt wieder etwas mit herzlichsten Grüßen für Sie und Ihre liebe Frau. Wir genießen jetzt endlich das Frühjahr, Sie hoffentlich auch? haben Sie wieder den schönen Landsitz vor dem Thore? – Also W. in Cöln? – Brahms dachte nicht daran. Er ist jetzt in Italien. Bei uns giebt es Kinderlärm, Dreie sind da von Berlin! –
Addio! wie immer Ihre dankbare Cl. Schumann.
|2| An Herrn Musikdirector
Alfred Volkland
Basel.
(Schweiz)
Domhof.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Volkland, Alfred (1639)
  Empfangsort: Basel
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
448f.

  Standort/Quelle:*) D-F, s: Autogr. K. Schumann, Nr. 131
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.