23.11.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12808 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 02.01.1896
 

Ihre Königl Hoheit,
nehmen Sie, theuere Frau Landgräfin, die innigsten Wünsche zum neuen Jahr für Sie und alle Ihre Lieben. Möge Ihnen nur Gutes in diesem Jahre widerfahren, ungetrübte Freuden! Schon gestern hätten Sie meine Wünsche erhalten, wäre ich nicht recht elend gewesen. Heute geht es besser.
Ihren theueren Wunsch1 erhielt mit herzlicher Freude, und danke Ihnen theuere Frau Landgräfin, von ganzem Herzen mit dem ich zeichne
Ihrer Königl Hoheit
getreuest ergebene
Clara Schumann.

D. 2 Januar 96

[Umschlag]
Ihrer Königl Hoheit
Frau Landgräfin
Anna von Hessen.
Hier.
25 Savignystraße.


[Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung der Kulturstiftung des Hauses Hessen]

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Landgräfin Anna von Hessen (2568)
  Empfangsort:
  SBE: II.12, S. 223
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.