19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13076 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 20.03.1894
 

Dienstag d. 20 März 94.

Liebe Frau Lehmann,

Ihrer und Ihres Mannes lieber Einladung zu morgen kann ich leider nicht folgen, möchte, Sie erlaubten mir einmal nach meiner Rückkehr von |2| Düsseld. zu kommen. Ich fühle mich nämlich gar nicht wohl, hatte diese letzte Zeit allerlei Aufregungen, die ich gar nicht mehr vertragen kann.
Herzlichen Dank
Ihnen Beiden
von Ihrer
treu ergeb
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Lehmann, Emma, geb. Löwengard (15314)
  Empfangsort: Frankfurt am Main
  SBE: II.16, S. 731f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.