25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 19689
Geschrieben am: Sonntag 12.09.1886
 

Hochverehrte, theure Frau Schumann!
Morgen ist der 13 September, Ihr Geburtstag, weshalb es mich drängt, Ihnen zu diesem Feste die herzlichsten Glückwünsche zu senden. Ein freundlich Geschick möge Ihnen gewähren, dass Sie diesen Tag noch recht oft in geistiger u. körperlicher Frische zu unser alle Freude erleben mögen. – Vor zehn Jahren wurde der 13. in Hertenstein, u. vor 7 Jahren in München gefeiert. Das war sehr schön, weil wir Ihnen nahe waren.
|2| Sie wissen wohl, dass ich einen bewegten Sommer gehabt habe: Ein eidgenössisches Sängerfest. Das sagt genug. Von dieser Plagerei vorher, nämlich Vereinssänger u. Dirigent u. wieder umgekehrt, kann man sich, ohne dass man es erlebt hat, unmöglich einen Begriff machen. Und wie so wenig schaut schließlich dabei heraus! Gesungen haben meine Männer sicher am besten, weshalb sie auch sehr geschwollen sind. – Jetzt fange ich an, das ganze Weihnachts-Oratorium einzuüben, das soll mich schadlos halten. – Hoffentlich wird Prof. Spitta vorher eingeladen, damit |3| er einen Vortrag über das herrliche Werk hält. –
Nun Addio, Beste, Verehrteste, Liebste, Allerliebste, seien Sie u. die Frl. Töchter nebst Frl. Fillu herzlichst u. bestens u. höflichst u. ergebenst gegrüßt von Ihrem getreuen
Alfred Volkland
Basel, d. 12. 9. 86.

  Absender: Volkland, Alfred (1639)
  Absendeort: Basel
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort: Frankfurt am Main
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
524f.

  Standort/Quelle:*) D-B, s: Mus. Nachl. K. Schumann 5,57
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.