19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10152 Brieftext


Geschrieben am: Montag 05.06.1871
 

Verehrter Herr Wecker

sind Sie heute Abend frey? und haben Sie Lust uns den Abend zu schenken? wir könnten dann, wenn Sie sich aufgelegt fühlen etwas musicieren? Sie finden nur ein paar Freunde. Nach ländlicher Sitte kommen wir um 7 Uhr zusammen.
Ich hoffe, Sie sagen „Ja“ Ihrer
hochachtungsvoll
ergeb
Clara Schumann

D. 5 Juni 1871 Montag.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Lichtental
  Empfänger: Wecker, Philipp Christian (3083)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
1123
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.