19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 1034 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 31.10.1841
 

Leipzig, den 31sten October 1841.
Lieber Herr und Freund,
Die H. Breitkopf und Härtel sind geneigt zur Verlagsübernahme einiger Ihrer Compositionen. Schreiben Sie nun an sie selbst und berufen Sich, wenn Sie wollen, auf mich. Dank für die Lieder; sie gefallen mir alle sehr wohl. Die Widmung hat mich herzlich gefreut. Können Sie mir nicht manchmal einen musikalischen Bericht für die Zeitung schicken? Auf Geheimhaltung Ihres Namens können Sie dabei rechnen.
Freundlich grüßend
Ihr
ergebener
Robert Schumann.

[BV-A: Nr. 799:] Härtels seien geneigt z. Verlagnahme. Ob er nicht manchmal Bericht f. d. Ztg. schicken könne.

  Absender: Schumann, Robert (1455)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Stern, Julius (1546)
  Empfangsort:
  SBE: II.17, S. 661f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.