25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10536
Geschrieben am: Sonntag 03.08.1873
 

Baden d. 3 Aug 1873.

Liebster Joachim,

kommen Sie doch lieber jetzt mit Rudorff und bleiben bis etwa 11ten oder 12ten und gehen dann nach Bonn – da finden Sie auch schon mehr von den auswärtigen Mitwirkenden, und haben noch 4–5 Tage zum studiren. Einmal in Bonn kommen Sie auch nicht mehr hierher. Ueberlegen Sie das – zu unseren Gunsten! wir würden uns so sehr freuen, kämen Sie noch ein paar gemüthliche Tage! Wenn mir nur nichts zwischen das Fest kommt! Die Hitze greift mich so furchtbar dies Jahr an, daß ich noch nicht weiß, wie ich es fertig bringen soll zu spielen im heißen Saal. Ueberhaupt, je näher das Fest rückt je mehr steigt meine Angst um einen Zwischenfall. Mir hat das Ganze des Festes, daß wir, ich und die Kinder es zusammen erleben sollen, mir noch das Glück werden soll, selbst künstlerisch mitwirken (zehn Jahre später wäre das doch nicht mehr möglich gewesen) und noch so manche Gedanken sonst dabei, etwas so Erhebendes, und macht mir das Herz so freudig erzittern, daß ich immer fürchte, es kommt nicht dazu, daß ich dabei sein kann. Sie wissen, es geht mir leicht so, daß trübe Gedanken mir eine Freude verdüstern, es liegt wohl auch im Alter – man hat so vieles erfahren und erfährt es fortwährend. Der Tod von David hat mich doch tief berührt – alle Jugend - Erinnerungen lebten wieder hell auf in mir.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Baden-Baden
  Empfänger: Joachim, Joseph (773)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
1121f.

  Standort/Quelle:*) D-Zsch, s: 6564-A2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.