19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11538 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 23.08.1859
 

Wildbad d. 23 Aug 1859.

Geehrtester Herr Doctor,
herzlich danke ich Ihnen für Ihre so baldige Nachricht, durch die mir ein neuer Hoffnungsstrahl für meinen Knaben kam. Ich gehe Ende dieser Woche selbst auf einige Tage mindestens nach Heidelberg – in die Schweiz gar nicht, weil ich fast drei Wochen an ernstem Studium gehindert wurde, und dies gern nachholen möchte, |2| was in der Schweiz wohl kaum möglich wäre. So befinde ich mich denn augenblicklich in der Lage, wie Sie, nicht recht zu wissen, wohin! und fange ich also mit Heidelberg an, und überlasse es dem Zufall, wo ich hängen bleibe.
Ich werde Hrn Hofmann gleich aufsuchen, und dann hoffentlich auch Sie sehen, und Ihnen dann nochmals mündlich danken.
|3| Herrn Moritz sah ich gestern, er war zum ersten Male bei mir; ich spielte Ihm Einiges vor, und hatte die Freude Ihm Eine bereiten zu können – ich meine, ich sah es Ihm zu gut an, als daß ich im Zweifel darüber sein könnte. Ich kann das so gut fühlen, ohne daß man mir ein Wort sagt, das thut meinem Herzen dann aber auch am wohlsten.
Frl. Leser Frl. Junge will auch genannt sein. grüßt Sie freundlichst, auch |4| meine Marie giebt ihr Bröcklein dazu, und ich, wollens Sie’s [sic] glauben, besinne mich keinen Augenblick Ihren Gruß von ganzem Herzen zu erwiedern
als Ihre
wahrhaft ergeb
Clara Schumann.

Das junge Ehepaar befindet sich noch in den Flitterwochen, eben ist es über die Berge geflogen.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Wildbad
  Empfänger: Hartmann, Moritz (623)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 4
Briefwechsel Clara Schumanns mit Maria und Richard Fellinger, Anna Franz geb. Wittgenstein, Max Kalbeck und anderen Korrespondenten in Österreich / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Anselm Eber und Thomas Synofzik / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-015-5
536f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.