25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12074
Geschrieben am: Sonntag 31.10.1886
 

D. 31 Oct. 86.

Lieber Herr Scholz

Frl. Geissler ist mit 32 Var. von Beethoven und Frl. Braunfels mit Var. Op. 1 (glaube ich) von Chopin für einen Uebungs-Abend bereit.
Freundlichen Gruß
von Ihrer
Clara Schumann.

Ich habe beiden Fräuleins gesagt, daß sie sich bei Hrn. Weissgerber melden sollen.

[Umschlag]
Herrn Director
Dr B. Scholz.
Hier.
Körnerstrasse
16.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt a.M.
  Empfänger: Scholz, Bernhard [Familie] (2867)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
181

  Standort/Quelle:*) D-DÜhh, s: 68.6451/63
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.