19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13050 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 26.12.1893
 

D. 26ten Dec. 93
Liebste Marie,
wie entzückend haben Sie und Ihr lieber Mann mich wieder beschenkt, wunderbar ist das Kissen und Ihre, dasselbe begleitenden, lieben Worte, die den gestickten Blumen noch ganz besonderen Zauber verleihen! und die Rosen in dem herrlichen Glase, stehen vor Roberts Bild auf dem Clavier! 1 000 Dank Ihnen lieben Beiden – ich hoffe wir drücken Ihnen bald selbst die Hand in Büdesheim – wenn es mild bleibt! – Ich käme so gern mit Eugenie, die Sie jedenfalls besucht.
In alter Treue Ihre
Clara Sch.

[Umschlag]
Frau Gräfin
Marie v. Oriolla. [sic]
Hofgut Büdesheim.
bei Heldenbergen
(Hessen)

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Oriola, Marie von, geb. Christ, verh. Berna (2699)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 12
Briefwechsel Clara Schumanns mit Landgräfin Anna von Hessen, Marie von Oriola und anderen Angehörigen deutscher Adelshäuser / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-023-0
639f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.