15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13383 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 26.10.1871
 

D. 26ten

Liebe Emma,

ich bleibe noch u. esse dann gern mit Marie bei Dir – so weit kam ich, da kam Herr Professor, u. sagte mir, daß es seiner Frau heute etwas besser geht, u. daß sie <>ihre Hoffnung darauf setze zur Entschuldigung für gestern u. heute mich morgen Mittag u. Abend hier zu haben. – Der Professor bittet mich dringend ihr die Freude zu machen, ich kann nicht anders, auch will er mit mir morgen noch nach Abtnaundorf fahren. Ich hoffe Dich morgen früh um 10 Uhr noch einen Augenblick zu sehen, übrigens sehen wir uns ja auch diesen Abend. – Ich brauche Dir wohl nicht zu sagen wie leid es mir tut.
Herzlich
Deine
Clara.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Leppoc, Emma, geb. Meyer, Emma (2583)
Empfangsort: Leipzig
  SBE: II.15, S. 231f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.