25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14346
Geschrieben am: Mittwoch 23.03.1892
 

D. 23 März 92
Liebe beiden Freunde
nur ein Dankeswort für Ihre lieben theilnehmenden Worte! ich darf eigentlich nicht schreiben[,] habe eine hartnäckige Newralgie im Arm, aber, ein kurzes Dankwort nehmen Sie, liebe Freunde, doch gewiß unter diesen |2| Umständen, auch freundlich an.
Es geht mir langsam besser – ich muß wohl bald fort in ein wärmeres Clima. Dann hofft Sie zu sehen, und Ihnen Beiden selbst die Hand zu drücken
Ihre
von ganzem Herzen
ergb
Clara Schumann.
Wir denken nach Pallanza!
[Umschlag]
Herrn und
Frau Dr Volkland
Basel
Schweiz.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Volkland, Henriette (1640)
  Empfangsort: Basel
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
604f.

  Standort/Quelle:*) D-F, s: Autogr. K. Schumann, Nr. 206
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.