25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 14811
Geschrieben am: Sonntag 17.03.1889
 

D. 17 März 89.
Liebe Frau v. Hiller
Ihre Tochter sagte uns neulich, Sie würden uns gern einmal ein Abendstündchen allein besuchen und frage ich daher an ob Sie uns den Dienstag Abend ??? |2| wollen? Sie fänden uns dann um 8 Uhr allein, wir essen früh, und, mögen Sie, können wir ein Whist spielen.
Bitte um freundliche baldige Antwort.
Mit schönsten Grüßen Ihre ergb.
Clara Schumann

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Hiller, Antolka (2441)
Empfangsort: Frankfurt am Main

  Standort/Quelle:*) D-Zsch: 2012.123-A2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.