19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 2105 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 12.04.1850
 

Herrn Weissenborn, Mitglied der großen Orchesters Leipzig.
Dresden, den 12ten April 1850.

Geehrter Herr Weissenborn,

Sie brauchen mir die Stimmen zu meiner Oper nicht erst hieher zu schicken; ich bitte nur den Zusatz im 4ten Act überall zu machen und dann die Stimmen an den Theatersecretair zu übergeben.
Zugleich schicke ich Ihnen eine Ouverture Manfred mit, deren Copie in ausgeschriebenen Stimmen ich bis zum 4ten Mai brauche, u. zwar 3 Viol. 1., 3 Viol. 2., 2 Viola, 3 Bassi.
Was ich Ihnen schulde, lassen Sie Sich von Hrn. Whistling zahlen.
Ihr
ergebener
R. Schumann.

  Absender: Schumann, Robert (1455)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Weißenborn, Louis (1683)
  Empfangsort: Leipzig
  SBE: II.19, S. 893f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.