19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21743 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 23.08.1891
 

Berchtesgaden d. 23 Aug. 91.
Liebe Mathilde,
ich möchte Ihnen doch gleich zum 1ten Tage in Berlin einen Gruß senden. Wie habe ich Sie Beide gestern u. heute verfolgt! wie fehlen Sie uns – wir sind ganz vereinsamt! – Welche Tage hatten wir wieder, geradezu entsetzlich, heute ging es mir auch wieder wie neulich, schlecht, jetzt aber scheint es besser zu werden, heute Abend. Marie ist verzweiflungsvoll noch in den Regen hinaus, um nur etwas Luft zu haben. Wenn Sie nur erst ein paar Tage wieder in Berlin sind, dann werden Sie sich wieder eingelebt haben. Ade, Sie lieben Beiden!
Ihre Cl. Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Berchtesgaden
  Empfänger: Wendt, Mathilde (1688)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 14
Briefwechsel Clara Schumanns mit Mathilde Wendt und Malwine Jungius sowie Gustav Wendt / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2011
ISBN: 978-3-86846-025-4
260f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.