19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4267 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 24.10.1841
 

Berlin den 24ten October 1841.
Geehrtester Herr!
Verzeihen Sie, daß ich Sie nothgedrungen mit einer unangenehmen Bitte behelligen muß. Mein Mann kann mir beim besten Willen im Augenblick keine Geldunterstützung zukommen lassen, und trägt mir auf Sie ganz ergebenst zu ersuchen, gütigst an mich den Honorarbetrag für die Artikel zu zahlen, die bis jetzt in Ihrer Zeitung [gedruckt] und noch nicht honorirt [worden] sind. Es wird mir recht schwer Ihnen diese Zeilen zu schreiben, aber einer bedrängten Mutter werden Sie es wohl nicht verargen.
Ew Wohlgeboren
hochachtungsvoll ergebene
Marie Truhn.
Wilhelmstraße No 107

Herrn
Dr. Rob. Schumann,
Redacteur der neuen Zeitung für Musik
in
Leipzig

[BV-E, Nr. 2056]

  Absender: Truhn, Marie (1603)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  SBE: II.17, S. 868ff.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.