25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 6514
Geschrieben am: Sonntag 01.03.1835
 

Ew. Wohlgeb.
bitt ich mir zu einem besondern Behuf, da ich keine Abschrift besitze, mir gef. das Blatt Ihrer Zeitung zu schicken, in welchem mein Aufsatz: Ueber die alte griechische Musik sich befindet. Sie würden mich sehr verbinden, wenn Sie mir dasselbe durch d Schlesingersche Musikhandlung recht bald zukommen ließen.
Hochachtungsvoll
Karl Johann Hoffmann

Berlin, 1 März.

An
Eine löbl Redaktion der
neuen Musikalischen Zeitung
in
Leipzig
d. G.

  Absender: Hoffmann, Carl Johann (722)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 17
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Berlin 1832 bis 1883 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Eva Katharina Klein und Thomas Synofzik / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-028-5
292f.

  Standort/Quelle:*) PL-Kj, Korespondencja Schumanna, Bd. 1 Nr. 56
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.