19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7140 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 10.02.1843
 

Geehrtester Freund,
dürfte ich Sie recht sehr bitten, mir die Partitur meines „fliegd. Holländer’s“ – die ich mir erlaubt habe Ihnen zur Durchsicht zuzusenden – gefälligst zurück zu schicken, u. dieß zwar so schnell als möglich – ich bitte: umgehend! – da ich bereits wiederum eine dringende Anfrage deshalb aus Berlin erhalten habe.
– Die Oper selbst wurde vorigen Dienstag wieder mit großem Beifall gegeben – –
Leben Sie wohl, u. seien Sie nicht böse, daß ich Sie so sehr belästige.
Stets
Ihr
ergebenster
Richard Wagner.

Dresden, 10 Febr. 1843.

  Absender: Wagner, Richard (12918)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Schumann, Robert (14753)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 5
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Franz Brendel, Hermann Levi, Franz Liszt, Richard Pohl und Richard Wagner / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Thomas Synofzik, Axel Schröter und Klaus Döge / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2014
ISBN: 978-3-86846-016-2
79f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.