25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7849
Geschrieben am: Montag 22.09.1884
 

Frankfurt a/M d. 22ten Sept 84.

Lieber Joachim,

einmal hierher zurückgekehrt, stecke ich nun gleich so in der Arbeit drin, daß ich jetzt unmöglich wieder fort könnte, und so muß ich denn auf die Freude das Fest mitzumachen verzichten. – Haben Sie Dank, daß Sie mir darüber schrieben und wünsche ich, daß Sie recht befriedigende Tage verleben. –
Herzliche Ihre
Clara Schumann

Für den lieben Gruß zum 13ten nach München Dank – es war schade, daß Sie nicht kommen konnten, der Morgen besonders war himmlisch – wir machten eine Seefahrt! –

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Joachim, Joseph (773)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
1270f.

  Standort/Quelle:*) US-NH, s: Misc. Ms. 372, Box 8/Schumann, C., Folder 2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.