19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 872 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 24.12.1848
 

Lieber David!

Die beifolgenden Quartette waren Dir schon längst bestimmt; ich glaubte immer, sie Dir selbst bringen zu können. Nun will ich aber nicht länger säumen, und da gerade heiliger Abend ist, so trifft es sich um so freundlicher. Gedenke, wenn Du sie ansiehst, aller zusammen erlebten Leiden und Freuden.
Bald hoffe ich Dich auf längere Zeit zu sehen.

Dein
freundschaftlich ergebener
R. Schumann

Dresden, d. 24sten Dec. 1848.

[BV-A, Nr. 1387:] F. David Leipzig [Bemerkung:] Durch Vorigen. Mit
Quartetten z. Geschenk.

[Beilage]
au Ferdinand David von R. Schumann. Dresden, 24 Dec. 1848.

  Absender: Schumann, Robert (1455)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: David, Ferdinand (339)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
298f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.