19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 8866 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 05.12.1856
 

Kopenhagen d. 5 Dec. 1856.

Gut, lieber Joachim, so komme ich denn zum 9ten Januar – neunten Januar 1857. Sie kommen wohl einen Augenblick auf den Bahnhof, damit ich Sie wenigstens auf der Durchreise sehe. Ich reise den 13ten hier und den 15ten von Hamburg ab, komme also Montag in 8 Tagen Mittags durch. Dann sprechen wir wegen des Instrumentes auch noch. Es ist mir im Grunde auch lieber etwas länger vor Weihnachten schon zu Haus zu sein. Die vier Violinsaiten – denken Sie wie confus, ich errieth es nicht – fingen gleich an zu klingen in freudigem Gegengruß, als ich Ihren zeigte. Adieu, lieber Joachim! Ich bin nicht wohl heute, darum das Wenige.

NB: Die 2te Symphonie zu hören wäre mir Wonne!!! –
Herzlichst Ihre
Cl. Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Kopenhagen
  Empfänger: Joachim, Joseph (773)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
306f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.