25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 9855
Geschrieben am: Mittwoch 21.04.1869
 

Düsseldorf d. 21ten April 1869.

Lieber Joachim,

ich kann’s leider nicht mehr einrichten Freitag zu bleiben. Heute Morgen erhielt ich Thelegramm von der Prinzeß v. Neuwied daß sie mich Freitag erwarten, Sonnabend will ich wegen Elisens Geburtstag in Frankfurth eintreffen, müßte also, wollte ich den Besuch in Neuwied verschieben, Elisen täuschen – das thäte mir zu leid. Hätte ich früher von Ihrer Absicht gewußt, so hätte ich mich bei Wieds nicht angesagt, und Alles einrichten können.
Mit den besten Wünschen für Sie – einen heiteren Sommer
Ihre
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Düsseldorf
  Empfänger: Joachim, Joseph (773)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
973f.

  Standort/Quelle:*) D-Zsch, s: 6524-A2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.