19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10021 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 30.08.1870
 

Liebste Rosalie,
nur einige Worte, so eben schreibt Ferdinand daß er gestern Abend nach Metz ausgerückt ist – Sie können denken wie erschreckt ich bin und welche innere Kämpfe wird es jetzt geben. Ich werde alle Seelenkraft aufwenden das unruhig klopfende Herz festzuhalten. Möge der Himmel ihn und uns gnädig schützen! … Seit 2 Tagen machen wir wollene Binden – die Tochter von Frau Kann schickt heute Abend 500 St. in’s Lager nach Mundolsheim. Das Schießen auf Straßburg dauert noch immer, man sagt, heute wollen sie es stürmen. Ach wie schrecklich wird wieder dies Blutbad sein …

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Baden-Baden
  Empfänger: Leser, Rosalie (938)
  Empfangsort:
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.