25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10367
Geschrieben am: Sonntag 22.09.1872
 

Baden d. 22 Septbr 1872.

Liebster Joachim, ich muß Ihnen leider noch ’mal Mühe verursachen, da Sie ein Versehen gemacht welches ich nur insoweit herstellen konnte als ich, um es Ihnen so leicht als möglich zu machen, die falschen Namen herausradirte und Sie nun bitte, anstatt „Frau Benari geb. Pfeiffer“ zu setzen: Frau Pfeiffer geb. Kann, und statt 20 Septbr. den 12ten weil dies der Hochzeittag an den mein Album eine Erinnerung sein sollte. Ich meinte, ich hätte es Ihnen Alles genau geschrieben – habe ich die Confussion gemacht, so verzeihen Sie es! Wie lieb der Brief von Johannes, und wie lieb daß Sie ihn uns schickten! Ihrer Frau habe ich geschrieben – nach Berlin komme ich wohl erst im Januar, da es jetzt ein so gar großer Umweg ist. Bitte um sofortige Rücksendung, lieber guter Joachim. Von Herzen und dankbarst für das Blättchen und Brief Ihre alte
Cl. Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Baden-Baden
  Empfänger: Joachim, Joseph (773)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
1087

  Standort/Quelle:*) D-Zsch, s: 6554-A2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.