19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10421 Brieftext


Geschrieben am: Montag 09.12.1872
 

Wien d. 9 Dec. 1872 Gisela-Strasse 4, II Stock.
Liebe verehrte Freundin,
nehmen Sie und die lieben Ihrigen meinen innigsten Dank für die Zeichen Ihrer Theilnahme an unserem so harten Verlust, die meinem Herzen wahrhaft wohlgethan! ach, wer unsere theuere Julie kannte weiß, was wir verloren! – Der Himmel gab mir, wie oft schon, auch diesmal Kraft, mich aufzuraffen, und zunächst durch die Kunst, die mir auch jetzt als treueste Helferin zur Seite stand; dann aber auch der Gedanke an meine anderen theueren Kinder, für deren Besitz ich mich ja undankbar bezeigte hinge ich den Schmerzen nach. Freilich, fortleben wird er in meinem Innersten so lange ich lebe, das kann ja nicht anders sein!
Liebe Freundin, Sie schrieben mir so freundlich zu Ihnen zu kommen, wenn ich wieder nach Dresden käme – dies wird sich nun schon eher realisiren, als ich es zuvor glaubte. Wir (Frau Joach. und ich) geben am 18ten oder 19ten dort Concert – dürfen wir in dem lieben gastlichen Freundeskreise wieder anklopfen? Wir sind aber zu Dreien, da meine Eugenie bei uns ist. Bitte, sagen Sie mir offen, wenn es Sie genirt, alsdann bleibt Marie noch einige Tage länger hier, und trifft am 21 oder 22t mit uns in Berlin zusammen.
Mit den wärmsten Grüßen an Sie Alle, auch von Marie getreu und dankbarst
Ihre
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Wien
  Empfänger: Hübner, Julius und Pauline (2459)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 6
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Eduard Bendemann, Julius Hübner, Johann Peter Lyser und anderen Dresdner Künstlern / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Renate Brunner, Michael Heinemann, Irmgard Knechtges-Obrecht, Klaus Martin Kopitz und Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2014
ISBN: 978-3-86846-017-9
606f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.