19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10515 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 29.09.1876
 

Baden-Baden d. 29ten
Sept.76.


Geehrter Herr Bargheer,

es fügt sich mit
meinen Engagements
so, daß ich doch nicht
anders bei Ihnen
spielen könnte,
als wenn Sie Ihre
Quartettsoiree am
1ten Nov. geben. Ich
würde dann das
Quintett von meinem Mann
vorschlagen, was doch

[Seite 2]
nicht so anstrengend
ist. – Eine Haupt-
sache ist aber, daß Sie
mit dem Philharmo-
nikkomitee sprechen
ob den Herren
es auch nicht unan-
genehm ist, wenn
ich vor ihrem Concert
bei Ihnen spiele.
Bitte versäumen
Sie das ja nicht
denn es würde uns
Beiden Verdruß brin-
gen können. –

[Seite 3, quer]
Ich erwarte nun aber so bald
wie möglich Ihre Antwort:
Schönstens grüßend
Ihre Clara Schumann.

Bis 7ten hier Lichtenthal bei
Baden Baden.


[Übertragung: Cremer/Spörl]

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Baden-Baden
  Empfänger: Bargheer [Herrn] (2028)
  Empfangsort:
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.