19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10549 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 04.09.1873
 

Baden d. 4ten Sept. 73

Geehrtester Herr,

Es würde mir am Besten passen am 11ten December bei Ihnen anzunehmen und ersuche ich Sie nur mich bald wissen zu lassen, ob Ihnen der Tag convenirt? Was die Steinway’sche Angelegenheit anbetrifft, so war dies eben nur eine Anfrage und bitte ich davon weiter keine Erwähnung zu thun. Wegen der Wahl eines Conzertes kann ich noch nichts Bestimm[tes] sagen; ich glaube, daß ich das Conzert von Brahms spielen we[rde] <>ich <>kann es jedoch erst im Oktober [be]stimmen.
Mit freundlichem Gruße
hochachtungsvoll
Ihre
ergeb
Clara Schuman[n]

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Baden-Baden
Empfänger: Gewandhausdirektorium (2313)
  Empfangsort: [Leipzig]
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
115f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.