25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10573
Geschrieben am: Samstag 04.12.1875
 

D. 4ten Dec.

Liebe Frau Henkel, ich hatte neulich doch bei unserem Zusammentreffen vergessen Sie wegen der Auslagen für die Annoncen unsres Hauses zu befragen u. bitte Sie nun dringend um Nennung der Summe auf beifolgender Karte
Herzlich Ihre
Clara Schumann.

An
Frau Henkel
20 od 29 Humboldtstraße in
Frankfurt a/M.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Hannover
  Empfänger: Henkel, Johanna (14796)
  Empfangsort: Frankfurt a.M.
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
604f.

  Standort/Quelle:*) D-B, s: Mus.ep. Schumann, K. 181
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.