15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10789 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 31.05.1876
 

Verehrteste Freundin,
morgen ist Esther und nur noch Freitag; letzten Abend könnten wir nicht gehen, es bleibt uns also nur morgen. Darf ich noch ’mal bitten um 3 Billets zu morgen Donnerstag? Ende der Woche hoffe ich Sie noch ’mal ein halbes Stündchen zu sehen, ehe ich reise. Höre ich hierauf nichts von Ihnen so schicke ich morgen zwischen 1–2 Uhr zu Ihnen für die Billets. Ihr lieber Mann ist doch wieder wohl?
In treuer Ergebenheit
Ihre
Clara Schumann.

Mittwoch d. 31 Mai 76.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
Absendeort: Berlin
  Empfänger: Lazarus, Sarah (918)
Empfangsort: Berlin
  SBE: II.18, S. 255f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.