19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10820 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 14.09.1876
 

Hertenstein d. 14 Septbr 1876.

Geehrter Herr Scholz,

lassen wir es denn dabei, daß ich den 14 Dec. in Ihrer Quartett- Unterhaltung spiele, wobei ich nur noch erwähne, daß, wäre eine Möglichkeit Diese erst auf den 15t zu setzen, mir dies sehr erwünscht wäre. Geht es jedoch nicht, so rechnen Sie auch für den 14ten auf mich. Für Ihre Bereitwilligkeit betreffs einer eignen Soiree, besten Dank – es macht sich eine Solche vielleicht ’mal zu anderer Zeit. Weiteres besprechen wir wohl später. Von Octbr. an ist meine Adresse: Berlin 11, in d. Zelten.
Herzlich Sie und Ihre liebe Frau grüßend
Ihre
Clara Schumann.

[Umschlag]
Herrn
Kapellmeister
Bernhard Scholz.
in
Schreiberhau
bei
Warmbrunn
(Schlesien.)
Deutschland.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Hertenstein
  Empfänger: Scholz, Bernhard (1392)
Empfangsort: Breslau
  SBE: II.16, S. 74
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.