19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 10973 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 28.12.1877
 

d. 28 Dec 1877.
Lieber Herr Radecke,
ich möchte so gern gar gern Sonntag Brahms Horn-Trio spielen – habe es schon ’mal mit Herrn Richter gespielt; wie könnte ich es wohl machen, daß ich Desselben habhaft würde? können Sie mir seine Adresse schreiben? wissen Sie, ob er sich Sonntag frei machen könnte? und, in dem Falle, welches Honorar soll ich ihm bieten? natürlich würde ich nur so ihn in Anspruch nehmen. Bitte um einige Worte. Können wir doch vielleicht noch auf Sie Beide hoffen. Ihre
Clara Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Radecke, Robert (1220)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 18
Briefwechsel Clara Schumanns mit Korrespondenten in Berlin 1856 bis 1896 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Eva Katharina Klein und Thomas Synofzik / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-055-1
479
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.