19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11032 Brieftext


Geschrieben am: Montag 09.05.1881
 

Frankfurt a/m d. 9 Mai 1881

Geehrter Herr Director

ich konnte Frl. Faas für unsere Klassen nicht annehmen, da mir ihr Spiel, abgerechnet, daß es im höchsten Grade mangelhaft ist, so unmusikalisch erschien, daß sie in meine |2| Klasse kaum kommen würde. Sie ist nicht mehr jung genug um ganz von vorn anzufangen, was sie müßte.
Ich schrieb es ihr, und wollte aber nicht säumen es auch Ihnen mitzutheilen.
Mit hochachtungsvollem Gruße
Ihre
ergb
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
Empfänger: Raff, Joseph Joachim (1222)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
888
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.