19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11102 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 04.12.1878
 

Herzlichen Dank, liebes Fräulein!
ich stehe aber nun in Ihrer Schuld? wie kann ich Diese berichtigen? wieviel beträgt sie?
Ich kam gestern von München zurück, wo ich gespielt. Es war eine recht erfrischende Reise für mich. Viele herzliche Grüße und Dank von Ihrer
Cl. Sch.
d. 4 Dec. 1878.

Frl Mathilde Wendt.
Berlin
173 alte Jacobstraße.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Wendt, Mathilde (1688)
  Empfangsort: Berlin
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 14
Briefwechsel Clara Schumanns mit Mathilde Wendt und Malwine Jungius sowie Gustav Wendt / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2011
ISBN: 978-3-86846-025-4
46f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.