15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11161 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 26.04.1879
 

Frankfurt d. 26 April 79.
Lieber Levi!
Meinem letzten Schreiben folgt noch dieses, mit der Bitte nicht an Frau Wagner zu schreiben daß ich ihr die Originale der Briefe ihres Mannes geben wolle, sondern nur Copien. Die Kinder sind durchaus dagegen, daß die Briefe aus der Sammlung, von meinem Manne selbst geordnet, herausgeschnitten werden und ich muß ihnen darin Recht geben. Heute bekomme ich von Hanfstängl eine Fotografie der Zeichnung Bendemann’s worauf ich unten gedruckt „registrirt“ finde, ich habe sofort an Bendemann geschrieben, ob H. dies darf ohne mich oder ihn darum befragt zu haben, die Sache ist mir recht fatal, sprechen Sie aber nicht darüber, als bis ich bestimmt weiß ob ich Recht oder nicht Recht habe.
Für heute nur noch herzliche Grüße von uns allen
Ihre
Cl. Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Levi, Hermann (941)
  Empfangsort:
  SBE: II.5, S. 797
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.