19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11200 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 26.06.1879
 

Kiel d. 26sten Juni 79.
Liebes Fräulein!
Ich bin den Dienstag d. 1 Juli in Berlin, wohne aber in Charlottenburg bei Madame Enole Mendelssohn; wollen Sie mich dort besuchen, so will ich mich für Sie allein von halb 4 bis 4 Uhr frei halten; zu mehr bleibt mir leider nicht Zeit, da ich alle meine anderen Bekannten am selben Nachmittag, mich zu besuchen, bitten muß.
In herzlicher Freude Sie zu sehen
Ihre Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Kiel
  Empfänger: Wendt, Mathilde (1688)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 14
Briefwechsel Clara Schumanns mit Mathilde Wendt und Malwine Jungius sowie Gustav Wendt / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2011
ISBN: 978-3-86846-025-4
53f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.