25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11322
Geschrieben am: Samstag 18.09.1880
 

Berchtesgaden d. 18 Septbr. 1880.

Lieber Joachim

schönsten Dank für die Vorrede – wir finden Sie vortrefflich, fließend und anspruchslos. Daß es Ihnen hier behaglich war, freute uns herzlich. Wie gern machten wir es Ihnen auch einmal bei uns in Frkf. behaglich, doch – Ladenburg dürfen wir die Freude nicht rauben! Lieb wäre es mir bald zu erfahren wenn Sie Concert in Frkf. geben, weil ich meine Anordnung in Leipzig treffen muß – d. h. spätestens etwa bis Mitte October! – Ihnen gute Reise wünschend in alter treuer Gesinnung
Ihre
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Berchtesgaden
  Empfänger: Joachim, Joseph (773)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
1213

  Standort/Quelle:*) D-Zsch, s: 6599-A2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.