19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11562 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 11.08.1882
 

Degenbalm bei Brunnen Ct Schwyz. 11 August 1882

Geehrter Herr Limburger

Sie können Sich wohl denken, wie gern ich Ihre Einladung annehme. Da ich mich jedoch für die ersten Wintermonate in einigen Städten am Rhein verpflichtet habe, würde ich es vor März nicht versprechen können denn, mitten im Winter darf ich es meiner Gesundheit halber nicht wagen mich zu einer weiten Reise zu verpflichten. Wollen Sie bis October nach Frankfurt mit einigen Worten d. freien Tage im <>März oder April nennen damit ich einen davon wählen kann.
Mit hochachtungsvollem Gruß
Ihre ergebene
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Degenbalm
  Empfänger: Limburger, Bernhard (952)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
148
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.