25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11652
Geschrieben am: Samstag 17.02.1883
 

Berlin d. 17 Febr. 83

Lieber, geehrter Herr Röntjen

ein Unfall, den ich vor 8 Tagen hier hatte, verhinderte mich Ihnen früher zu schreiben. Ich hatte mir die Hand gequetscht, und wollte doch erst den Verlauf der Quetschung abwarten. Gott sey Dank ist es so viel besser, daß ich morgen hier spielen kann, freilich mit viel Schmerzen. – Um nun auf Ihre Anfrage wegen des Quartetts zu kommen, so könnte ich es, darin vor dem Abonnementconcert zu spielen nur riskiren, wenn es am 10ten, also Sonnabend sein könnte. Dann müßte ich auch eine sehr vorsichtige Wahl treffen, damit ich mich nicht zu sehr anstrenge. Ich hätte gern die symphonischen Etüden von Schumann gespielt, dann aber kann ich kein Ensemble mehr spielen, denn Diese nehmen meine ganze Kraft in Anspruch. Bitte, sagen Sie mir, was Sie darüber denken? Oder, ich müßte eine einfachere Solo-Sonate v. Beethoven und Brahms neues Trio spielen? Sollte es aber überhaupt besser passen, gar kein Quartett zu der Zeit zu arrangiren, so ist es mir vielleicht zuträglicher, daß ich mich nicht so viel anstrenge. Montag hoffe ich wieder in Frankf. zu sein, und erbitte mir Ihre Antwort dorthin.
Mit herzlichsten Grüßen an Sie Alle
Ihre
aufrichtig ergeb
Clara Schumann.

Mein Quartett-Programm bitte einstweilen nur als noch zu erwägende Vorschläge zu betrachten, ich muß sehen, wie es mit meiner Hand wieder geht.

[Umschlag]
Herrn
Concertmeister
P. [sic] Röntjen
in
Leipzig.
Lehmanns Garten.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Röntgen, Engelbert (2802)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
792f.

  Standort/Quelle:*) NL-DHgm, ab 2001: NL-DHnmi, s: 107/C183-018 (Brief); 107/C183-003 (Umschlag)
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.