19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11723 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 22.06.1883
 

D. 22t Juni 83.

Lieber Herr Scholz

machen Sie es ganz wie Sie es für gut finden – mir gefällt allerdings Bach auf Haendel besser als Chopin, aber Chopin nach Bach? ganz nehmen dürfen wir ihr den Chopin nicht, und das Impromptu paßt noch immer besser auf <>Bach, als die Masurka auf Haendel.
Dann müßte man aber setzen:
<einige>
1.) <>Praeambulum
Courante
Sarabande
Minuetto aus der G dur Partita – Bach
2) Impromptu As dur Chopin
Wenn ich bis heute Abend nichts von Ihnen höre, schreibe ich der Ernestka von Ihrer Aenderung – ich muß sie mir dann auch noch ’mal bestellen.
Herzlich grüßend
Cl. Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Scholz, Bernhard (1392)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
132f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.