19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11756 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 09.11.1883
 

Frankf. d. 9 Nov. 83

Lieber Herr Scholz,

wir haben uns in nichts gemischt, was nicht unseres Amtes ist. Frl. Lewino schrieb Eugenie, sie sey unwohl u. könne jetzt nicht kommen, hoffe aber zu Weihnachten darauf, u. bitte Eug. ihr einen Platz aufzuheben, worauf natürlich Eug. erwiederte, das könne sie ihr nicht versprechen. Das konnte sie doch auch nicht. Ich weiß nun nicht, worin unser Fehler besteht, und wird Eugenie zu Ihnen kommen die Sache mündlich zu erklären. Wir können uns doch nicht um die An - und Abmeldungen der Schüler bekümmern, das ist ja der Schüler Sache!? –
Freundlich grüßend
Ihre
ergb
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Scholz, Bernhard [Familie] (2867)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
138f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.