25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 11820
Geschrieben am: Freitag 09.05.1884
 

Lieber Herr Scholz,

es läßt sich doch nicht in aller Eile Jemand f. Holland finden, ich glaube man sollte es in der Schule verkünden, vielleicht fände sich ein junges Mädchen, das Lust hätte. Hier folgt ein Brief v. Mme Mendelssohn. Dürfen wir Donnerstag d. 15t auf Sie mit ihrer lieben Frau und Hennie rechnen? Ich erfahre wohl nächste Woche von Ihren Beschlüssen wegen der öffentl Prüfungen?
Herzlich grüßend
Ihre
Clara Sch.

D. 9t Mai 84.

[Umschlag]
Herrn D[irector]
Dr B. Sch[olz]
Hier.
79 obere Lindau.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Scholz, Bernhard [Familie] (2867)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
151f.

  Standort/Quelle:*) D-DÜhh, s: 68.6451/48
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.