15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12010 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 21.01.1886
 

Frankf. d. 21 Jan. 1886.

Meine Emma,

ich höre Du bist krank? bitte laß mich durch ein Wort wissen, wie es bei Dir steht? ich war jetzt auch 3 Wochen im Krankenzimmer, hatte eine Kniegelenk-Entzündung u. lag 10 Tage unbeweglich mit den<> heftigsten Schmerzen Tag u. Nacht. Langsam erhole ich mich, aber sehr langsam. Hörte ich dies doch auch von Dir, Du alte, Liebe! Jemand v. d. Deinen könnte mir doch ’mal eine Karte schreiben, bitte.
In alter Treue
Deine
besorgte
Clara Schumann.

Ich sollte morgen hier spielen mußte aber absagen. Ach, wie schwer ist das Resigniren im Alter! –

[Umschlag]
Frau
Emma Preußer.
in
Dresden.
39 Pirnaische Straße

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Preußer, Emma (1204)
  Empfangsort: Dresden
  SBE: II.15, S. 322f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.