19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12079 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 11.11.1886
 

Frankfurt a/M d. 11 Nov. 86.

Geehrter Herr Limburger

am 27 Jan., Mozart’s Geburtstag, das D moll Concert zu spielen, würde mir noch eine besondere Freude sein, und nehme ich daher Ihren Vorschlag für diesen Tag an, erwähne aber zugleich, daß ich keine Solo-Nummer übernehmen kann, worauf gerade bei dieser Gelegenheit wohl auch kaum gerechnet werden würde. Theilen Sie mir noch durch ein Wort mit, ob wir es bei dem Tage lassen wollen, und seyen Sie hochachtungsvoll gegrüßt von
Ihrer
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Limburger [Herr] (2601)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
182f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.